„Berlin ist mehr ein Weltteil als eine Stadt“ schrieb der Dichter Jean Paul. Und wer kann ihm nicht auch noch mehr als 200 Jahre später beipflichten? In jedem Kiez veranschaulicht sich ein ganzer Weltteil wie unter dem Brennglas.

So ist es auch im Kulmer- und Katzler-Kiez. Gerahmt von den großen Verkehrsflüssen auf der Goeben-, Yorck- und Potsdamer Straße liegt er etwas verschlafen da. Doch der verschlafene Eindruck täuscht, hier tut sich vieles: Die unterschiedliche Herkunft seiner Bewohnerinnen und Bewohner zeigt sich nicht nur am gastronomischen Angebot, auch an ihrer Art einzukaufen, zusammen zu sitzen und zu feiern. Neben alteingesessenen Kneipen, Beratungsstellen und Jugendeinrichtungen öffnen Galerien, kleine Cafés und ein Theater, die den Kiez noch lebenswerter machen.

Willkommen im Kulmer- und Katzler-Kiez!

Termine

Jeden Freitag ab 18.00 Uhr
Weltcafé im HalkKösesi

mehr

Aktuelles

Bewegung

Schöneberg bewegt sich weiter!
Kostenlose Bewegungs- angebote im PallasT ab April 2014
mehr

Den Flyer für den Gedenkort Julius und Annedore Leber gibt es zum Herunterladen hier.

Besondere Angebote

Jobsucher-Frühstück
Jeden Montag 9.00 Uhr im Stadtteilladen Halk Kösesi
mehr

Vokalhelden für Kinder von 7 - 12 Jahren
Chor-Programm der Berliner Philharmoniker
Ab dem 16.10.2013 jeden Mittwoch 16 – 17.30 Uhr im PallasT mehr

Cajon spielen im PallasT
für Kinder von 6-13 Jahren
mehr