Newseintrag

19.07.2018

Schöneberg Nord/ Mariendorf: Ausflug mit der "Linie94"

Am 16.7.2018 waren wir mit 25 Kindern und Jugendlichen mit dem Integrationsbus „Linie94“ einen ganzen unvergesslichen und schönen Tag lang unterwegs. Wir besuchten den Karolinenhof in Kremmen und konnten die Ziegenkäserei kennenlernen, zugucken, wie der Käse hergestellt wird, die Ziegen streicheln, auf der Wiese ein Picknick zu uns nehmen und aus der frischen Milch Schokopudding kochen. Die Peerhelper*innen/ Jugendleiter*innen aus Mariendorf hatten ihren Praxiseinsatz und waren super.
Ein anderer junger Mann war so begeistert, dass er gleich angefragt hat, ob er dort ein Praktikum machen kann – dies ist möglich und er kann sich für Februar bewerben, da ist viel Arbeit auf dem Hof, weil dann reichlich Ziegennachwuchs erwartet wird.
Danke für die Finanzierung dieses Tages an das Jugendamt Tempelhof-Schöneberg und Stella Bauhaus und ihr tolles Team von der "Linie 94", auch und besonders  für die professionelle Organisation und die gute Stimmung an Bord!


zurück