Newseintrag

14.08.2017

Schöneberg Nord: U18-Team

Das U18-Team der Jugendlichen trifft sich seit Mai einmal wöchentlich im P12, um sich im Vorfeld der Wahlen mit verschiedenen politischen Themen auseinanderzusetzen.
Um die Kinder im Kiez für die Teilnahme an der Wahl zu interessieren, haben sie in den Sommerferien eine Aktion vorbereitet und in der Villa durchgeführt.
Es ging darum, ganz einfach zu erklären, wie das gehen kann -  dass man sich zum Beispiel über Essen, Schule und Freizeit unterhält, dann herausfindet, was man besonders gut findet und in einem „Pünktchenklebeverfahren“  persönliche Entscheidungen deutlich macht.  Auf großen Tafeln wurden die Ergebnisse festgehalten.
Im Schöneberger Norden haben am 15.9.2017 die Wahllokale im "PallasT" und im P12 geöffnet, außerdem wird eine mobile Wahlurne unterwegs sein.
Die muss allerdings erst noch gebaut werden ;-)


zurück