Newseintrag

23.08.2018

Schöneberg-Nord: P12-Fotoreise

Fünf wunderschöne und ereignisreiche Tage konnten zehn junge Menschen (Jugendliche, die bei Outreach in den vergangenen Jahren eine JuLeiCa-Ausbildung absolviert haben oder noch wollen, Teilnehmer*innen aus den Lerngruppen, Nutzer*innen des P12, Flüchtlinge, eine Ehrenamtliche aus dem Drugstore) mit den Kolleg*innen aus dem P12, von Jobmobil und dem Fotografen Eugen Bode in Straßburg erleben. Außer der Stadterkundung mit Boot, Straßenbahn, Bus und vor allem zu Fuß gab es sehr herzliche Begegnungen mit ehemaligen Outreachpraktikant*innen, die in bzw. bei Straßburg leben. Philippe arbeitet jetzt als Sozialarbeiter mit Jugendlichen in einem Gefängnis. Emanuelle hat gerade ihr zweites Kind bekommen und lud die ganze Gruppe zu  sich und ihrer Familie in ihr Häuschen ein. Auch ihr damaliger Professor der ESTES, Rudi Wagner war mit von der Partie. So konnten die Jugendlichen viel erfragen und erfahren und vielleicht kann eine der Mitreisenden in naher Zukunft ihr Praktikum in Straßburg absolvieren, sie beginnt jetzt  ihr Studium der Sozialen  Arbeit. Insgesamt sind mehr als 2000 Fotos entstanden und alle freuen sich auf das Nachtreffen, das am 24. September 2018 im Drugstore in Schöneberg-Nord stattfinden wird  (Danke an Soso und ihr Team).


zurück