Beweg was!
SchülerInnen
LehrerInnen
TeamerInnen
Bilder
Presse
Kontakt


Gefördert durch:

20.07.2019 ###DRUCKVERSION###

Informationen für Lehrerinnen und Lehrer

"Beweg was! Politik made in Berlin" ist ein Projektangebot des Landesjugendring Berlin e. V., dass sich an alle Berliner Schülerinnen und Schüler der Klassen acht bis zwölf richtet.

 

Durchgeführt werden ein- bis dreitägige Workshops von engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus den Berliner Jugendverbänden. In den Workshops werden Forderungen an die Berliner Politik entwickelt, denen in gemeinsam geplanten Aktionen besonderer Nachdruck verliehen werden soll. Die verantwortlichen Teamerinnen und Teamer werden in einem Seminar gezielt auf ihren Einsatz in den Schulen vorbereitet.

 

Ziel des Projektes ist es, politisches Bewusstsein zu wecken und politische Bildung für alle Beteiligten ansprechend und lebendig zu gestalten. Gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern wollen die jugendlichen Teamerinnen und Teamer zivilgesellschaftlich und politisch aktiv werden. 

 

Dabei ist vieles möglich: Angefangen mit der Thematisierung von konkreten Forderungen zum Schulalltag bis hin zur Auseinandersetzung mit der Kinder- und Jugendpolitik im öffentlichen Raum. Die Forderungen der Jugendlichen werden nach den Projekttagen aufbereitet und im Herbst den neu gewählten Politikerinnen und Politikern für die kommende Legislaturperiode mit auf den Weg gegeben.

 

Ab sofort können Sie Ihre Klasse für ein- bis dreitägige Veranstaltungen bei uns anmelden. Der Durchführungszeitraum für die Workshops beginnt am Montag, 29. Mai 2006 und endet am Freitag, 3. November 2006.